Archiv für August 2010

Unser Verein beugt sich nicht

Auch im Namen der Schalker Fan-Initiative:

Unser Verein beugt sich nicht – ein Bekenntnis zu Demokratie und Nachhaltigkeit

Am gestrigen Abend trafen sich Vorstand und Aufsichtsrat des Schalker Fan-Club Verbandes, die Sprecherin der 22 SFCV-Bezirke, Vertreter aller großen Schalker Fanorganisationen und -gruppen, sowie das Schalker Fanprojekt. Es ging um die telefonisch übermittelte Nachricht des S04-Pressesprechers Rolf Dittrich, dass Rolf Rojek ab sofort nicht mehr der Fanbeauftragte sein kann (bis heute liegt uns dazu keine offizielle Mitteilung vor) und die daraus resultierenden Konsequenzen. (mehr…)

Sowohl Rolf Rojek, als auch Arthur Saager und Frank Arndt betroffen

Neben Rolf Rojek, der als Fanbeauftragter abberufen wurde, sind auch Arthur Saager und Frank Arndt betroffen. Hier die entsprechende Stellungnahme des Supportersclub e. V. :

Wie nunmehr bekannt geworden ist, wurde nicht nur Rolf Rojek als Fan-Beauftragter entlassen, sondern mit ihm wurden auch Arthur Saager und Frank Arndt von ihren Pflichten entbunden. Wir können die bisher dafür bekannten Gründe in keiner Weise nachvollziehen und erklären uns mit dem SFCV e.V. solidarisch. Dass die Information per Telefon übermittelt wurde passt dabei ins Bild, denn „Kommunikation“ findet mit den entsprechenden Personen seit einem Jahr nicht (mehr) statt. Und das liegt ganz sicher nicht an den Fans… (mehr…)

Rolf Rojek als Fanbeauftragter abgesetzt

Da die Absetzung von Rolf Rojek als Fanbeauftragter des FC Schalke 04 die deutsche Presse beschäftigt, gibt es dazu natürlich auch eine Stellungnahme des Schalker Fanclub Dachverbandes (SFCV):

Info des SFCV e.V. zur Meldung „Rojek degradiert“ in der heutigen Ausgabe der BILD-Zeitung
Samstag, den 14. August 2010

Aufgrund der heute in der BILD-Zeitung publizierten Meldung („Rojek degradiert“) und der daraus resultierenden Anfrageflut von besorgten Fans, Fan-Clubs und Mitgliedern die seitdem auf uns eingeht, sehen wir uns dazu gezwungen, wie folgt Stellung zu beziehen: (mehr…)

„Battling Bishops“ auf Schalke

Kämpfen mussten wir gar nicht mit dem Fußball-Team der Ohio Wesleyan University. Nicht mal darum, sie zu überzeugen. Die Jungs, die in Deutschland einige Spiele und viele Ausflüge machten, wurden gestern nach ihrem Match gegen unsere Amas erst mal beim SFCV versorgt. Das restliche Abendprogramm bestritten Stephan von der UGE und Susanne von der Ini. Berichte, kurze Filme und Fotos konnten die Gäste davon überzeugen, dass die Fans des FC Schalke 04 etwas ganz besonderes sind. Ob in Anti-Diskriminierungs-Projekten, in Support, Gesang oder Choreos.

Einige waren sich sicher: „That is, what we want to have; that is, how we want to be”. Wir haben nicht widersprochen…

Fan-Ini im Achtelfinale des SFCV-Fan-Cups

Dort war dann allerdings gegen die Gelsenszene Schluss. Unser hübsch gemischter, erstaunlich großer Kader (zwei Nachwuchsspieler, eine verdammt energische Fraue und ein Schwung starker Männer) hatte noch nie zusammen gespielt – und war dafür richtig gut. Er schaffte es mit drei Siegen, einer Niederlage und einem Unentschieden als bester Dritter ins Achtelfinale. (mehr…)

„Dat is nicht Asi-Erich – dat is Stromkasten-Detlef“

Letzten Samstag war mal wieder, wie jedes Jahr, Saisoneröffnung. Dieses Mal nicht auf dem Arenaring, da die Arena selber für irgendeinen „Cup“ reserviert war. Und wer eröffnete mit: Natürlich wir! (mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: